Kerstin Isensee hat schon den Weihnachtsbaum reserviert

Zum dritten Mai in Folge spendet Kerstin Isensee einen Weihnachtsbaum für die Grundschule in Eltze.  Schon „jetzt hat sie einen ca. vier Meier hohen Baum für die Schule ausgesucht und reserviert.

Pünktlich zum 1. Advent wird der Baum vom Förderkreis der Grundschule im Innenhof der Schule aufgestellt und vom Hausmeister Siegfried Schwarzer mit der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung versehen. Für die Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit den Baum mit schönen, dekorativen und selbstgebastelten Weihnachtsschmuck zu versehen.

Der Förderkreis sagt Frau Isensee und Herrn Schweizer schon jetzt vielen Dank für ihr Engagement.