Kinoabend am 24.01.2020

Am Freitag, dem 24.01.2020 begrüßten wir zu unserem ersten Kinoabend! Um 15.30 Uhr schauten sich rund 35 Kinder aus der 1. und 2. Klasse den Film „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ an. Etwa 25 Kinder der 3. und 4. Klasse sahen ab 17.30 Uhr „Rocca verändert die Welt“. Mehrere Mitglieder des FöV standen tatkräftig bereit, um Zuckerwatte und Popcorn zuzubereiten und auszugeben, oder aber um die Kinder in unseren „Vorführungsraum“ zu bringen und sich dort um die Technik sowie die stete Vergabe von Getränken zu kümmern . Vor Filmbeginn deckten sich alle mit reichlich Popcorn und Zuckerwatte ein. Die Kinder waren aufgeregt und voller Vorfreude! Als der Film startete hatten sie es sich auf ihren mitgebrachten Sitzkissen und Decken bequem gemacht und sahen gemeinschaftlich, wie im Kino, ihren Film. Die Veranstaltung lief einwandfrei und alle hatten jede Menge Spaß! Mit vollen Bäuchlein und viel zum Erzählen wurden die Kinder von ihren Eltern anschließend abgeholt und wir alle freuen uns schon auf das nächste Mal!

Ein großes Lob und herzlichen Dank an alle, die so toll geplant, organisiert, so fleißig geholfen und sich einfach mega engagiert haben!

Die Ruhe vor dem Sturm – Zuckerwatte und Popcorn sind in Vorbereitung
Los geht’s! Der große Ansturm beginnt.
* Jammi ist das lecker *
Die Kinder haben es sich gemütlich gemacht. Der Film beginnt.
…gebannte Stille während des Filmes – nur leises Knuspern und Schmatzen und Schlürfen ist zu hören 🙂